Seite

Nachrichten

Der Barcode-Scanner ist ein Instrument, das in kommerziellen POS-Systemen verwendet wird.Es gibt zwei Hauptkategorien, eine ist die Anwendung gewöhnlicher Tracer und kommerzieller Scanner.Commercial ist hauptsächlich unterteilt in: CCD-Scanner, Laser-Handscanner und All-Winkel-Laserscanner drei.

CCD-Scanner

CCD-Scanner verwenden das Prinzip der photoelektrischen Kopplung (CCD), um das mit dem Barcode gedruckte Muster abzubilden und es dann zu decodieren.Seine Vorteile sind:

Keine Welle, Motor, lange Lebensdauer;

Billigkeit.

Bei der Auswahl des CCD-Scanners sind zwei Parameter am wichtigsten:

Tiefenschärfe

Da das Abbildungsprinzip von CCD dem einer Kamera ähnlich ist, sollten Sie, wenn Sie die Schärfentiefe erhöhen möchten, das Objektiv entsprechend vergrößern, wodurch das CCD zu groß und unbequem zu bedienen wird.Ausgezeichnetes CCD kann gelesen werden, ohne am Strichcode zu kleben, und die Lautstärke ist moderat und die Bedienung ist komfortabel.

Auflösungsvermögen

Wenn wir die Auflösung von CCD verbessern wollen, müssen wir das Einheitselement des lichtempfindlichen Elements an der Abbildungsposition erhöhen.Low-Cost-CCD ist im Allgemeinen 5-Port-Pixel.Es reicht aus, EAN-, UPC- und andere kommerzielle Codes zu lesen, aber es wird schwierig sein, andere Codes zu lesen.Die mittleren CCDs haben meistens 1024 Pixel und einige erreichen sogar 2048 Pixel, wodurch der Strichcode mit dem schmalsten Einheitselement von 0,1 mm unterschieden werden kann.